Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

MODE KUNST ARCHITEKTUR

Dieser Blog ist dem Material gewidmet, der Konstruktion, der Technik, der Opulenz und der Schönheit, dem Spektakulären, Aufregenden, Anekdotischen, den kleinen Details und dem großen Gesamteindruck, der Bewegung, der Farbe, dem Vergangenen und der Zukunft.

Donnerstag, 8. März 2012

Aus den Archiven: Buntes und Vermischtes

Der Winter liegt in seinen letzten Zügen und wehrt sich mit grauem Licht stur gegen seine baldige Abschiebung. Meine Liste an zu fotografierenden Gebäuden wird immer länger und ich warte sehnsüchtig auf das Licht der Frühlingssonne. Um bis dahin aber nicht die Saure-Gurken-Zeit regieren zu lassen und Euch mit Outfit-Posts bei Laune zu halten, will ich nicht über Muffins berichten, über best buys, new ins, me likies und wanna haves, oder gar über Gurkengerichte im Wandel der Zeit. Lieber steige ich hinab ins Archiv und liefere Euch ein paar architektonische Hotspots und Highlights. (Wobei eine Abhandlung über Oscar Wildes Gurken-Sandwiches vermutlich garnicht so verkehrt wäre.) Oder möchte jemand wissen, wie ich in meinem alten Anorak zum Aldi gehumpelt bin und mir einen Sack Kartoffeln gekauft habe? Dann sendet bitte eine Nachricht mit dem Betreff „Best buy/Outfit post“ an die Redaktion.


Manchmal beneide ich die meist weiblichen Blogger schon ein wenig um die Arglosigkeit, mit der sie ihre kulinarischen Errungenschaften thematisieren. Anstatt eines Gurken-Sandwiches gibt es hier also ausnahmsweise einmal ein von der Chefredaktion geschmiertes Quarkbrot zu bestaunen, aber auch nur, weil sich der Vergleich mit Matti Suuronens Futuro (mit original orangefarbener Innenausstattung) förmlich aufdrängt (Link).