Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

MODE KUNST ARCHITEKTUR

Dieser Blog ist dem Material gewidmet, der Konstruktion, der Technik, der Opulenz und der Schönheit, dem Spektakulären, Aufregenden, Anekdotischen, den kleinen Details und dem großen Gesamteindruck, der Bewegung, der Farbe, dem Vergangenen und der Zukunft.

Mittwoch, 26. Juni 2013

Egon Eiermann: IBM Zentrale Stuttgart Vaihingen, 1967 - 72




In akuter Gefahr befinden sich zur Zeit die Gebäude, die Egon Eiermann in den Sechzigerjahren für die Internationale Büromaschinen Gesellschaft mbH, kurz IBM, in Stuttgart Vaihingen entworfen hat. Der Gebäudekomplex, der aus drei Verwaltungsgebäuden und einer separaten Kantine besteht, ist an zwei Seiten von Autobahnen umschlossen, zudem ist der Haupteingang nur über eine Brücke zu erreichen. Gerade diese besondere Lage und die auschließliche Erreichbarkeit mit dem Automobil, die so typisch ist für die Entstehungszeit des Ensembles, sind Gründe, weswegen es sich nach dem Auszug der Firma IBM im Jahr 2009 weder vermieten oder verkaufen lässt. Der jetzige Besitzer hat sich mit der Immobilie offensichtlich verspekuliert, Insolvenz angemeldet und daraufhin eine Abrisserlaubnis für den unter Denkmalschutz stehenden Gebäudekomplex beantragt, dem der Baubürgermeister der Stadt Stuttgart allerdings nicht zustimmen will. Grund für den Auszug der Firma IBM waren die angeblich zu hohen Investitionen für eine energetische Sanierung der Häuser. Schönheit hat immer ihren Preis und gerade die Eiermann-Gebäude in Vaihingen verlangen einen Investor, der dazu bereit ist, sich in die subtile Komposition filigraner Elemente einzufühlen und ein entsprechendes Budget so einzusetzen, dass die Leichtigkeit und Strenge kalifornischer Case Study Houses erhalten bleibt.

Don Christobal war in Vaihingen vor Ort, um für Scissorella.de einige Fotos der Situation zu machen. Vielen Dank!


 

1 Kommentar :

Anonym hat gesagt…

Aktuelle Lage: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.eiermann-campus-ex-ibm-zentrale-vermodert.ac460b08-c91d-40ca-8efc-fe4796c856aa.html