Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

MODE KUNST ARCHITEKTUR

Dieser Blog ist dem Material gewidmet, der Konstruktion, der Technik, der Opulenz und der Schönheit, dem Spektakulären, Aufregenden, Anekdotischen, den kleinen Details und dem großen Gesamteindruck, der Bewegung, der Farbe, dem Vergangenen und der Zukunft.

Freitag, 3. August 2012

New Faces Award Fashion Düsseldorf 2012



Dietrich Emter freut sich mit Frau Schöneberger über seinen funkelnagelneuen New Faces Award
Als Wilhelm Kreis in den Zwanzigerjahren den goldenen Muschelballsaal der Rheinterrasse entwarf, hatte er vermutlich genau derartige Veranstaltungen im Sinn, wie sie am letzten Samstag mit der Verleihung des New Faces Awards Fashion stattfand. Schon damals war Düsseldorf eine florierende Messestadt und so wurden im Jahr 1925 die Gebäude entlang der Mittelachse des Ehrenhofs als Messedauerbauten eroffnet, wobei die bauchige Rheinterrasse ein verspieltes Pendant zu den eher strengen Bauten des heutigen NRW-Forums und des Kunstpalasts bildet. An diese lange Tradition Düsseldorfs als Messe- und Modemetropole knüpft die Zeitschrift BUNTE alljährlich Ende Juli mit der Verleihung des New Faces Awards an und lockt damit Prominenete aus Show- und Modebranche an den Rhein.


Rolf Scheider, Scissorella
Zum wiederholten Mal hatte ich nun das Vergnügen dabei sein zu dürfen und schritt am vergangenen Samstag voller Vor- freude die Mittelachse des Ehrenhofs entlang, um schon aus der Ferne das Gewirr aus Fotografen, Schau- lustigen und Schau- spielerinnen am Eingang des goldenen Muschelsaals zu sehen. Dort im Saal, wo eine aufgeregte Betriebsamkeit herrschte, tauchte ich ganz in die glitzerne Menge ein. Es wurde geblitzt, gestrahlt, gefunkelt, gefilmt, Interviews wurden geführt, bevorstehende Hochzeiten und Shoperöffnungen auf dem Kurfürstendamm verkündet (ersteres von Schauspielerin Liz Baffoe, letzteres von Designer Philip Plein). Dem Glitzern hatte sich niemand so sehr verschrieben wie Modelcoach Jorge Gonzales, der einen silbernen Pailletteneinteiler von Bénédi trug und dazu als sein Markenzeichen die obligatorischen Plateaupantoletten. Modelagent Rolf Scheider dagen glitzerte nicht nur, er blitzte, und zwar die Fotografen am roten Teppich.



Brabara Schöneberger, die seit der ersten Ausgabe des New Faces Awards alljährlich ihren Sommerurlaub unterbricht um die Gala zu moderieren, führte vergnügt durch den Abend und trug dabei ein Kleid von Alexander McQueen. Der Preis selbst, der begehrte rote Panther, wurde in der Kategorie Bestes Fashion Label an Dietrich Emter verliehen, Francisca Fischer erhielt den New Faces Award für ihr Label Glowybox im Bereich Bestes Accessoire Label. Dabei scherzte Frau Schöneberger über die Frage, ab wann denn ein Accessoire ein Statement Piece sei, bzw. ob der rote Panther nicht selbst schon ein adäquates Accessoire ist.

Nach dem Offiziellen Teil des Galaabends wurde noch bis tief in die Nacht hinein gefeiert und es bietet sich an, nun zum Bildteil des Berichts überzugehen.

Mit dem berliner Modedesigner Patrick Mohr
Jorge Gonzalez mit Topmodel Luisa Hatema
Noch einmal mit Rolf Scheider
Ella Singh- bzw. Mbrilliant- Designer Matthias Maus mit den Meise Zwillingen ganz in Ella Singh
Scissorella mit ihrem ganz persönlichen Statement Piece (das man übrigens auch als Tasche verwenden kann).
Lindenstraßen-Star Liz Baffoe
Designer Philipp Plein