Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

MODE KUNST ARCHITEKTUR

Dieser Blog ist dem Material gewidmet, der Konstruktion, der Technik, der Opulenz und der Schönheit, dem Spektakulären, Aufregenden, Anekdotischen, den kleinen Details und dem großen Gesamteindruck, der Bewegung, der Farbe, dem Vergangenen und der Zukunft.

Mittwoch, 22. April 2015

Cinderella gesucht - Der legendäre Märchenschuh zu Gast in Düsseldorf


Scissorella wie immer in einem Kleid von 
Scissorella. Schuhe: Dior / Swarovski

Dass das Märchen vom Aschenputtel von allen Geschichten der Gebrüder Grimm bis heute eines der beliebtesten ist, liegt definitiv an seinem zeitlosen Thema: es geht um Kleider und Schuhe. Und natürlich darum, einen Prinzen kennen zu lernen, aber das steht hier definitiv weiter hinten auf der Rangliste. Von der Idee, dass Cinderella von der guten Fee verschiedene Ballkleider geschenkt bekommt, ist auch der Name meines Blogs abgeleitet, in Verbindung mit den „scissors“, den Scheren, die zum Nähen und Entwerfen unabdingbar sind.

In dieser Woche ist das Thema Cinderella nicht nur in Florenz Stadtgespräch, insbesondere bei der Condé Nast International Luxury Conference (Link), also bei Suzy Menkes, Lagerfeld und Co., sondern auch hier bei uns in Düsseldorf. Prinzessinennen in spe können sich ab heute bei Breuninger in Düsseldorf den Originalschuh aus der Neuverfilmung des Märchens durch Kenneth Branagh anschauen. 


Für den echten Düsseldorfer Glamour des Events sorgten neben Sophia Tomalla, Mirja Dumont und Motsi Mabuse vor allem Juana Gomez (links) und Renate Blumenthrath (Mitte). #CinderellaGesucht@Breuninger

Und von wo, wenn nicht aus dem Haus Swarovski sollte der ultimative Märchenschuh stammen, den der Prinz Cinderella an der Fuß steckt? Zu der Preview der Ausstellung erschienen ganz unterschiedliche Prinzessinnen, die jedoch allesamt Ihre Begeisterung für das Thema Schuhe einte, darunter Sophia Tomalla, Mirja Dumont, Motsi Mabuse und Marie Nasemann.



Zusammen mit den kristallinglänzenden Entwürfen von Designern wie Jimmy Choo, Salvatore Ferragamo, Nicholas Kirkwood, Stuart Weitzman und Charlotte Olympia ist der Cinderella-Schuh noch bis Samstag bei Breuninger zu bestaunen. Darüber hinaus können sich Märchenschuh-Fans zusammen mit ihrem Lieblingsschuh bei Breuninger fotografieren und das Bild mit dem Hashtag #CinderellaGesucht @Breuninger bei Instagramm oder Facebook hochladen. 


Bei Facebook könnt Ihr natürlich auch einfach für mich voten und meinem Foto ein Like schenken (Link). Dadurch würden sich meine Chancen, ein paar galataugliche Glitzerpantoletten zu gewinnen, deutlich erhöhen. In diesem Sinne und mit herzlichem Dank im Voraus, Eure Strass- und Beton-Korrespondentin Scissorella



Mirja Dumont im absoluten Cinderella-Look

Sophia Tomalla als Kontrast dazu im Metal-Style