Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

MODE KUNST ARCHITEKTUR

Dieser Blog ist dem Material gewidmet, der Konstruktion, der Technik, der Opulenz und der Schönheit, dem Spektakulären, Aufregenden, Anekdotischen, den kleinen Details und dem großen Gesamteindruck, der Bewegung, der Farbe, dem Vergangenen und der Zukunft.

Freitag, 27. September 2013

NRW-Forum Düsseldorf: Foto A - Z. Fotografen, die wir gezeigt haben, und die, die wir immer schon gerne gezeigt hätten.



Anton Corbijn, Cindy Sherman

Mit der letzten Ausstellung, die unter ihrer Regie im NRW-Forum Düsseldorf stattfindet, haben sich Petra Wenzel und Werner Lippert einen Traum erfüllt. Ab morgen präsentieren sie dort „Fotografen, die wir gezeigt haben, und die, die wir immer schon gerne gezeigt hätten.“, so der Untertitel der Ausstellung „Foto A - Z“.


Vor fünfzehn Jahren, als im gerade erst eröffneten NRW-Forum die ersten Fotoausstellungen stattfanden, diskutierte man im Gebäude gegenüber, in der Kunstakademie Düsseldorf noch, ob Mode und Modefotografie überhaupt Formen der Kunst sind. Mit ihrer besonderen Auswahl an Exponaten trafen die beiden Ausstellungsmacher den Nerv des in Düsseldorf vielleicht besonders modeaffinen Publikums, dass Mode und Modefotografie aber auch als absolut ernstzunehmende Kunstformen zu sehen sind, sprach sich bei der Allgemeinheit erst im Lauf der Zeit herum. Dass im Bewusstsein des Publikums die Grenzen zwischen freier und angewandter Kunst heute längst verloren gegangen sind, ist zu einem Großteil das Verdienst des NRW-Forums. Spätestens seit der Azzedine-Alaïa-Ausstellung, die vor wenigen Tagen zu Ende gegangen ist, zweifelt niemand mehr am skulpturalen Anspruch, den Mode im Idealfall erhebt.

Richard Prince

Nun also ziehen Petra Wenzel und Werner Lippert ein Résumé und zeigen eine ganz persönliche Auswahl an Fotos. Einmal eine Serie inszenierter Selbstportraits von Cindy Sherman den von der Idee her ganz ähnlich konzipierten, aber ganz anders umgesetzten Selbstportraits Anton Corbijns gegenüber zu stellen, das war ein jahrelang gehegter Wunsch Werner Lipperts. Wie es mit dem NRW-Forum weitergeht, weiß auch er nicht, wie Lippert bei der Pressekonferenz verriet. Nachdem er sich selbst aus dem Geschehen zurückziehen will, ist das Land Nordrhein Westfalen nicht mehr dazu bereit, das Museum weiterhin finanziell zu unterstützen. Gerüchten nach sollen die Räume des NRW-Forums dem Museum Kunstpalast angeschlossen werden und die fotografische Sammlung beherbergen. Dass das internationale Flair und der Glamour, den Künstler wie Vivienne Westwood und Azzedine Alaïa mit ihren Ausstellungen in die Stadt brachten, aufrecht erhalten werden kann, ist stark zu bezweifeln. Am 31.12. laufen die Verträge aus.

Anton Corbijn, David Lachapelle

Ed Rusha: Every Building on the Sunset Strip, 1966
Cindy Sherman: Murder Mystery People, 1976
Thomas Ruff

Die Abschieds-Pressekonferenz